Hunde - Wir haben ein neues Zuhause gefunden

 

Picasso

(geb.17.03.2017, männlich, Mischling, geimpft, gechipt, entwurmt)

Picasso1

Picasso2

Panda

(geb.17.03.2017, weiblich, Mischling, geimpft, gechipt, entwurmt)

Die süße Panda, mit ihren lustigen Ohren (auf den Bildern leider nicht gut zu sehen) ist einer der Hunde, die einem einfach ein Lächeln ins Gesicht zaubern können. Sie ist ein Sonnenschein, lebhaft und lustig mit anderen Hunden. Menschen gegenüber zeigt sie sich etwas ängstlich und braucht länger, bis sie sich anfassen lässt und noch etwas länger, bis sie Streicheleinheiten genießen kann. Allerdings sucht sie schon die Nähe und ist neugierig. Bei der noch sehr jungen Hündin sollte sich das Misstrauen daher in ruhiger Umgebung einigermaßen zügig abstellen lassen. Panda braucht einfach Menschen, die sich die Zeit nehmen und mit Geduld ihr Vertrauen gewinnen. Ihr zeigen, wie schön es in einem eigenen Zuhause sein kann. Auch mit Kindern hätte das Welpenmädchen sicherlich viel Spaß, denn spielen möchte sie allemal! Allerdings sollten diese schon so alt sein, dass sie ihr zumindest anfangs den Einstieg ins Familienleben dadurch erleichtern, dass sie in Ruhe alles kennenlernen darf, bevor sie als Spielkameradin mittoben kann.

Panda1

Panda2

 

 

Tamina

(geb.01.05.2016, weiblich, Mischling, geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert)

Die noch recht junge Hündin Tamina sieht immer aus, als würde sie lächeln. Tatsächlich ist sie auch eine sehr freundliche Hündin, die Kontakt zu Menschen sucht. Zwar immer etwas misstrauisch und mit Bedacht beobachtet sie uns Zweibeiner, taut aber bei vorsichtiger Annäherung bald auf und genießt die Zuwendung. Hat sie einen Menschen als vertrauenswürdig eingestuft, lässt sie sich gerne streicheln. Auch im Umgang mit Artgenossen zeigt sie bei uns keinerlei Auffälligkeiten. Sie ist der typische Mitläufer, der die Laune des Rudels aufnimmt sich dementsprechend anpasst.

Aufgrund Ihrer angeborenen Vorsicht – sie kommt von den Straßen Rumäniens – sollte sie in keinen allzu turbulenten Haushalt mit viel „Kommen und Gehen“ vermittelt werden. Auch kleine Kinder könnten ihr, zumindest in der Anfangszeit, etwas zusetzen. Wer sich für die hübsche Hündin interessiert, sollte ihr Zeit geben, Vertrauen zu fassen, evtl. ein paar mal mit ihr Gassi gehen und schauen, ob die Chemie beiderseits passt.

Mit Tamina hat man sicherlich eine unaufgeregte und treue Seele an seiner Seite.

Tamina5

Tamina6

 

 

Thea

(geb.30.04.2015, weiblich, Mischling, geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert)

Thea5

Thea6

 

 

Tonja       -Vorvertrag-

(geb.16.03.2016, weiblich, Mischling, geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert)

Tonia6

Tonia5

 

 

Weitere Beiträge ...

  1. Tante Trudy
  2. Tiny
  3. Tiffy
  4. Terra

Besucherzahlen

Heute286
Gestern906
diese Woche1192
diesen Monat12338
Alle Besuche747191

Anzahl Online

Aktuell sind 64 Gäste und keine Mitglieder online